Wir über uns

Im Jahre 2005 wurde unser Verein auf Initiative von Toni Brandl († 2012) mit zunächst 7 Mitgliedern gegründet.

 

Wir sind ein nicht eingetragener Verein mit derzeit 41 Mitgliedern (Stand 01.01.2017).

Unser Verein hat keine Gewinnerzielungsabsicht. Erlöse (z.B. Beiträge, Spenden etc.) werden für gemeinnützige Zwecke verwendet.

 

Uns verbindet die Liebe zu historischen Motorfahrzeugen.

Der Schwerpunkt liegt dabei auf Traktoren. Aber auch Autos und Motorräder bereichern unsere Sammlungen.

Oldtimer (mind. 30 Jahre alt) und Youngtimer (mind. 20 Jahre alt).

 

Das von Toni Brandl gegründete Museum „Glump und Krempel“ liegt uns besonders am Herzen.

Darin werden alte Gerätschaften aus dem ländlichen Leben ausgestellt und für die Nachwelt erhalten.

Also historische Kulturgüter nicht nur motorisierter Art.

 

Die Einteilung in Old- und Youngtimer gilt auch für unsere Mitglieder. Denn vom Kind bis zum Greis darf bei uns jeder mitmachen.

 

Jeden ersten Freitag im Monat treffen wir uns zum gemütlichen Stammtisch ab 19:30 in unserem Vereinslokal Gasthaus Endres in Göggelsbuch.

Interessierte sind immer gerne willkommen.

Alle weiteren Veranstaltungen siehe unter Rubrik Termine.

 

Fotos : 28.09.2015